GermanyUK hoverSpain hoverNetherlands hoverFinland

Tauchlehrerprüfung f. Tauchlehrer anderer Organisationen

zur Prüfung mitzubringende Unterlagen :

  • Logbuch
  • Tauchbrevets
  • Tauchlehrer Brevets
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 12 Monate
  • Mitgliedschaft in einem VDST Verein oder VDST Einzelmitglied (kann hier direkt bei uns beantragt werden)
  • Nachweis über Haftpflichtversicherung für Tauchlehrer

VDST Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer VDST Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer VDST Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer VDST Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer VDST Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer VDST Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer

Prüfungsinhalt :

Der Crossover zum VDST Tauchlehrer ist kein Kurs, sondern eine PRÜFUNG! Wir erwarten von Dir als Tauchprofi, dass Du in Theorie und Praxis gut vorbereitet kommst. Die notwendige Tauchtheorie umfasst das selbe Wissen, das bei Deiner Tauchlehrerprüfung in Deinem Verband bereits abgefragt wurde. Du solltest in der Lage sein aus dem Stegreif ein vollständiges Briefing für einen Tauchgang oder Prüfungstauchgang mit Schülern halten zu können. Außerdem solltest Du in der Lage sein, eine 10-minütige Lehrprobe über ein beliebiges Tauchthema nach einer kurzen Vorbereitung geben zu können.

Geprüft wird :

  • 2 Prüfungstauchgänge mit Übungen zu VDST Abnahmen (für Crossover zum TL1 auf BRONZE-Niveau, für Crossover zum TL2 auf GOLD-Niveau). Bei nicht bestehen können bis zu 4 Tauchgänge gemacht werden.
  • Lehrprobe (Referat)
  • Schriftliche Prüfung

Referatsthemen herunterladen

Prüfungsdauer

2 volle Tage

Prüfungsziel :

Du wirst zusätzlich zu Deiner bereits vorhandenen Tauchlehrerlizenz die VDST Tauchlehrerlizenz erhalten. Dadurch bist Du in der Lage Schüler auch nach VDST / CMAS Germany auszubilden.

Tauchlehrer der untersten Stufe (z.B. PADI OWSI) erhalten den VDST TL1, Tauchlehrer höherer Stufen (z.B. PADI MSDT) können direkt zum VDST TL2 crossen.

Was darf der VDST Tauchlehrer abnehmen?

TL1 :

  • Kindertauchscheine Bronze bis Gold
  • BASIC DIVER
  • BRONZE / CMAS*
  • Sonderbrevet Orientierung
  • Sonderbrevet Gruppenführung

TL2 :

  • BASIC DIVER bis GOLD alle Tauchlizenzen
  • ALLE Sonderbrevets

Leistungen :

  • 2 Prüfungstage
  • 2 - 4 Prüfungstauchgänge
  • Apnoe-Prüfung
  • Lehrprobe (Referat)
  • schriftliche Prüfung
  • Flaschen & Blei (wir erwarten, dass Du eine komplette eigene Ausrüstung besitzt)

Material :

Du benötigst die VDST Tauchlehrertasche (Instruktor-Paket). Dieses enthält:

  • VDST Tauchlehrertasche
  • VDST/CMAS Lizenzkarte - Gültigkeit 5 Jahre
  • VDST/CMAS TL-Stempel
  • Taucherpass oder wahlweise 1 PIC
  • T-Shirt (Größe bitte angeben)
  • Kugelschreiber
  • CD-ROM Prüfungsfragen
  • CD-ROM Lehrfoliensatz VDST
  • CD-ROM Ausbildung Video VDST
  • 1 VDST-PIC (Abnahmekarten)
  • VDST Lizenzbearbeitungsgebühren

Preis 250 € zzgl. Versand

Termine :

JEDERZEIT, keine Gruppe notwendig, die Prüfung kann auch einzeln abgenommen werden!

Kosten :

VDST Tauchlehrerpaket250 €
1-tägiger Vorbereitungskurs (optional)200 €
3-tägiger Vorbereitungskurs (optional)450 €
Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer TL1550 €
Crossover Prüfung zum VDST Tauchlehrer TL2550 €

 Jetzt zum VDST CROSSOVER anmelden


VORBEREITUNGSKURSE (optional)

Falls Du Dich nicht sicher fühlst die Prüfung ohne weitere Vorbereitung abzulegen, bieten wir Dir zwei Optionen für die Vorbereitung an:

3 Tage Vorbereitungskurs:

  • Praxisübungen (4 Tauchgänge)
  • Vorbereitung auf die Theorieprüfung
  • Hilfe bei der Erstellung eines Referates

Kurzvorbereitung 1 Tag:

  • Eingewöhnungstauchgang
  • kurze Vorbereitung auf die Theorieprüfung
  • Einweisung in die Praxisanforderungen